04.01.2012 · Party · Tags: ,

Yip Yab (geschlossen)


Yip Yab
Thalkirchnerstr. 2
80337 München

 

An Silvester 2011 wurde der Räumlichkeit der ehemaligen Ersten Liga wieder Leben eingehaucht. Nach monatelanger Unklarheit, wie es nun weitergehen wird, kündigten die Jungs und Mädchen von Yum Yum an, den Raum zu übernehmen. Nach einem aufwendigem Umbau erstrahlte der Club in komplett neuem Gewand. Weder der leuchtende Tanzboden, die grünen Wände noch die Raumaufteilung des Vorgängers wurden beibehalten. Stattdessen wurden Holzlatten verlegt, Lampen an die Decke geschraubt, eine super Soundanlage aufgehängt und an der Dekoration – Springböcke aus dem Sportunterricht als Sitzgelegenheiten & heimelige Wohnzimmereinrichtung – gebastelt.


(Bilder in diesem Artikel © Yip Yap)

Seither gibt es am Sendlinger Tor gegenüber des Pimpernel wieder diverse Veranstaltungen im Party-Bereich, sowie aber auch Bücher- und Kleidungsmärkte, Konzerte und Ausstellungen. Darüber hinaus hat sich der „Sir Henry`s Badass Pub“ etabliert, der etwa drei mal die Woche vor dem Programm-Geschehen in einem Durchgangsraum des Clubs mit musikalischer Untermalung befreundeter DJs das Vorglühen gestaltet.

Reguläre Abende, die sich über die Jahre gehalten haben, gibt es von unseren Blogger-Freunden Inside The Haze und Munich Open Minded, welche auch maßgeblich an der Gestaltung des Programms beteiligt sind. Selbst bezeichnet sich das Yip Yab mit Schwerpunkt „Urban Sounds“, was mal Elektro-Swing, Hip Hop, Rap, RnB, Trap oder auch Elektro und Deep House beinhaltet.
Wahrscheinlich kein Club in München hat so ein abwechslungsreiches Programm. Neugierigen können wir einen Besuch ans Herz legen!

yipyab.com / Facebook

Moritz

Moritz

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und im Bereich audiovisuelle Medien gelernt. In seiner Tätigkeit als DJ, Mitarbeiter in einem großen Münchner Plattenlabel und tagtäglicher Autor hier, beschäftigt er sich non-stop mit Musik und den Geschehnissen in München.
Moritz

Kommentar verfassen