LST

13.05.2013 · Geschlossen · Tags:


Reichenbachstraße 26
80469 München

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 11:00 – 19:00 Uhr
Sa: 12:00 – 20:00 Uhr

 
Die Räumlichkeiten des alten Angels Inn in der Rumfordstraße erkennt man kaum wieder. Laura Sterzenbach, die weiterhin für den Laden verantwortlich ist, präsentiert seit Ende April diesen Jahres ein komplett neues Konzept und hochwertiges Store-design. Im LST gibt es ausgewählte Kleidung für Mann und Frau, die so eher selten in Münchens Geschäften hängen. Die studierte Modemanagerin nutzt ihr geschultes Auge und kauft einen Großteil des Sortiments in London ein. Auf ihren Reisen nutzt sie die Atmosphäre der Stadt als Inspirationsquelle.

Besonders hat es ihr die Punkrock-Bewegung angetan, die auch viele dort ansässige Designer als Thema in ihren Kollektionen aufgegriffen haben. So kam dieser alternative Kleidungsstil gut bei vielen Modeinteressierten an und wird heute trotz oder gerade wegen seiner Auffälligkeit gerne getragen, auch wenn man sich damit nicht unbedingt einer bestimmten Szene zugehörig fühlt.

Bei LST sind jedoch nicht nur Londoner Labels wie Linda Farrow oder Namami vertreten, es gibt auch unter anderem Teile der Pariser Bernhard Delettrez oder Bernhard Wilhelm zu erstehen. Man sieht also, im LST zahlt man gerne auch etwas mehr für den Einkauf, investiert dafür aber auch in Qualität und Einzigartigkeit eines Kleidungsstück, das man die nächsten Jahrzehnte noch anziehen kann.

Angelika

Angelika

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und derzeit Studentin an der LMU München in Politikwissenschaften und Soziologie. In diesem Gebiet sind auch ihre Interessen verortet, denn sie beschäftigt sich vordergründig mit Gesellschaft und Kultur.
Angelika

Kommentar verfassen

2 Kommentare

  1. L sagt:

    Reichenbachstr 26 oder?!

    1. twoinarow sagt:

      Das haben wir da stehen, genau : )