12.07.2013 · Party

Samstag, 13.07. Kleiderkreisel – Glockenbachwerkstatt


Eine einfache und kostengünstige Möglichkeit seine Garderobe zu erweitern, bietet die Plattform kleiderkreisel.de auf der man Klamotten verkaufen, kaufen oder tauschen kann. Doch auch fernab vom Internet haben die Betreiber diese Idee in die Tat umgesetzt. Bei der Kleidertauschbörse am Samstag kann man alte Klamotten loswerden und im Gegenzug mit ein paar neuen Kleidungsstücken nach Hause gehen.
Im Detail funktioniert das Ganze so: Die eigenen mitgebrachten Klamotten werden in Tauschpunkte umgewandelt und dienen als Währung. Aus der Auswahl vor Ort kann man sich dann neue Teile aussuchen und sie mit den Tauschpunkten bezahlen.
Für Verpflegung und Ausweichmöglichkeiten bei schlechtem Wetter ist bei dem Tauschtreiben gesorgt.

 

Wann? Samstag, 13. Juli 2013 ab 11 Uhr
Wo? Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt
Wer? Kleiderkreisel
Wie viel? Eintritt frei

Veranstaltung auf Facebook

Angelika

Angelika

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und derzeit Studentin an der LMU München in Politikwissenschaften und Soziologie. In diesem Gebiet sind auch ihre Interessen verortet, denn sie beschäftigt sich vordergründig mit Gesellschaft und Kultur.
Angelika

Kommentar verfassen