09.10.2013 · Party

Freitag, 11.10. DJ T – Bob Beaman


Seit 25 Jahren beschäftigt und umgibt sich Thomas Koch, besser bekannt als DJ T, nun schon mit elektronischer Musik. Was hat der Mann in den ganzen Jahren, einem Viertel-Jahrhundert, also konkret getrieben? Bekannt ist er für seine Arbeit als Chefredakteur des Groove-Magazins, Mitbegründer des Frankfurter Monzas, Labelbetreiber von Get Physical und natürlich als DJ und Produzent mit drei Alben und unzähligen Releases.
Zu diesem kleinen Jubiläum hat er auch die Compilation „25 Years Of DJing“ herausgebracht, auf der er sich an jedes Jahr seiner Karriere von 1988 bis 2012 mit einem Edit zurückerinnert. Wir sehen ihn am Freitag bei Roland Appels „Sweetest Pain“ Nacht im Bob Beaman. Auf dass noch viele weitere Jahre folgen werden!

 

Wann? Freitag, 11. Oktober 2013 ab 23 Uhr
Wo? Bob Beaman
Wer? DJ T, Roland Appel
Wie viel? 12 €

Angelika

Angelika

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und derzeit Studentin an der LMU München in Politikwissenschaften und Soziologie. In diesem Gebiet sind auch ihre Interessen verortet, denn sie beschäftigt sich vordergründig mit Gesellschaft und Kultur.
Angelika

Kommentar verfassen