05.06.2014 · Items · Tags:

Kancha Sleeves


Kancha ist ein Projekt, das man im Hinterkopf behalten sollte, denn hier tut man beim Kauf einer Hülle für Laptop, Reader, Tablet oder Handy auch gleich etwas Gutes. Zusammen mit Handwerkern in Kirgistan fertigt das Berliner Unternehmen schicke Sleeves unter voller Transparenz der Arbeitsschritte, was auch zu Beginn die Crowdfunding-Gemeinde überzeugt hat, die die Realisierung möglich gemacht hat. Mensch und Produkt stehen hier gleichermaßen im Fokus.

Alle Taschen bestehen aus Filz und Leder, haben auf der Rückseite eine praktische Tasche für zum Beispiel ein Ladekabel und Oben eine Klapplasche zum Öffnen und Schließen. Auf einem beigelegten Zettel steht handschriftlich der Name des Handarbeiter geschrieben.

Moritz hat das Laptop Sleeve „Naked“ für 69€ inkl. Versand. Hüllen fürs Handy kosten 29€, den Reader 39€ und das Tablet 49€. Die verschiedenen Designs gibt es fast immer in allen Varianten.

 
www.kancha.de

Moritz

Moritz

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und im Bereich audiovisuelle Medien gelernt. In seiner Tätigkeit als DJ, Mitarbeiter in einem großen Münchner Plattenlabel und tagtäglicher Autor hier, beschäftigt er sich non-stop mit Musik und den Geschehnissen in München.
Moritz

Letzte Artikel von Moritz (Alle anzeigen)


Kommentar verfassen