29.07.2014 · Kultur

Donnerstag, 31.07. Super Paper Munich Fashion Week Issue – ehem Bank


Die nächste Ausgabe des Super Paper steht unter dem Motto „The Munich Fashion Week Issue“ und bei der Ansammlung der Kreativen, die daran beteiligt waren, sind wir ganz erstaunt, wie viele Modeschaffende doch aus der bayrischen Landeshauptstadt kommen.
Dabei sind zum Beispiel Ayzit Bostan, Miriam Schaaf, Beastin, Roeckl, A Kind Of Guise, Distorted People, Patrick Mohr, Saskia Diez und viele viele mehr. Aufgeteilt werden sie im Heft in die vier Gruppen Worldleague, Creamium, Sieg und Brezn & Butter, die mit Modestrecken, Kolumnen, Interviews und Gesprächen bedacht werden. Daraus ist ein umfassendes Abbild der Münchner Modeszene entstanden, das zum ersten Mal am Donnerstag, den 31.07. in der ehemaligen Bank zu sehen sein wird.
Die Ausgabe wird dort mit einer Ausstellung und der Musik von Rave Lauren, Mirko Hecktor, Quentin Lichtblau und Taran Frisch gefeiert.

 

Beginn: 19 Uhr
Ehemalige Bank, Müllerstraße 42
Eintritt frei

Veranstaltung auf Facebook

Angelika

Angelika

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und derzeit Studentin an der LMU München in Politikwissenschaften und Soziologie. In diesem Gebiet sind auch ihre Interessen verortet, denn sie beschäftigt sich vordergründig mit Gesellschaft und Kultur.
Angelika

Kommentar verfassen