25.11.2014 · Party

Donnerstag, 27.11. Freiraum Kollektiv mit Dirty Doering – Rote Sonne



 

Am Donnerstag begrüßt die Veranstaltungsreihe Freiraum Kollektiv zum zweiten Mal dieses Jahr Dirty Doering in der Roten Sonne. Der umtriebige Herr Doering spielte sich schon durch die halbe Berliner Clublandschaft und ließ dabei auch die großen Festivals wie Sonar und Fusion nicht aus. Einige Labelprojekte startete er in der Vergangenheit bereits auf eigene Faust, doch seinem Zuhause auf Katermukke wird er wohl ewig die Treue halten. Begleitet wird er an diesem Abend von Sekretariat Blond, Tesoin und Greta liebt Paul.

 

Beginn: 23:00 Uhr
Eintritt: 10€

Veranstaltung auf Facebook

Angelika

Angelika

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und derzeit Studentin an der LMU München in Politikwissenschaften und Soziologie. In diesem Gebiet sind auch ihre Interessen verortet, denn sie beschäftigt sich vordergründig mit Gesellschaft und Kultur.
Angelika

Kommentar verfassen