19.12.2014 · München, Restaurants · Tags:

Charlie Green – Lieferdienst für Grüne Smoothies & Superfood


Auch wenn der Trend zur bewussten Ernährung schon längst keine kurzweilige Erscheinung mehr ist, stellt er viele immer noch vor die Herausforderung sie ohne Einschränkungen in den Alltag zu integrieren. Nicht selten kann man den Überblick über neueste Weisheiten aus den Ernährungswissenschaften verlieren, die die einen Lebensmittel hochloben und anderen ihre Nährstoffe komplett absprechen. Konsens besteht wohl trotzdem darüber, dass eine gesunde Ernährung aus frischen, unbehandelten Produkten besteht und vielfältig und ausgewogen ist. Auch Leon und Markus haben sich viele Gedanken zu dem Thema gemacht und überlegt, wie sie mehr Obst und Gemüse auf den Speiseplan bringen könnten, ohne ständig darüber nachzudenken, ob man denn schon genug davon gegessen hat. Die Lösung fanden sie in Grünen Smoothies. Der Unterschied zu der breiten Palette an Supermarkt-Smoothies ist, dass dabei nur mit dem natürlichen Fruchtzucker des Obstes gesüßt wird und Blattgrün hinzugefügt wird, mit dem man jede Menge Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Nährstoffe zu sich nimmt. Man nimmt quasi die Energie der Sonne in sich auf, die von den Pflanzen absorbiert und umgewandelt wurde.

 
<a href=charlie-green-2″ width=“900″ height=“539″ class=“aligncenter size-full wp-image-16428″ />
 

Die ersten Grünen Smoothies testeten Leon und Markus an sich selbst aus und bemerkten schnell, dass sie besser schliefen, morgens schneller aus dem Bett kamen und sich insgesamt fitter fühlten. Später ließen sie die besten Rezepturen von ihrem Freundeskreis bewerten, wo die Reaktionen ebenfalls durchwegs positiv ausfielen. Das motivierte die beiden die Idee größer aufzuziehen und das Konzept des Münchner Lieferservices Charlie Green, der Smoothies einfach nach Hause oder an den Arbeitsplatz liefert, war geboren. Charlie Green ist so was wie die Antithese zu dem alles andere als gesund lebenden Charlie Sheen und die Produkte zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich perfekt in den eigenen Lebensstil einfügen lassen und Körper und Geist den ganzen Tag über ohne großen Aufwand mit Energie und den wichtigsten Nährstoffen versorgen. Zudem schmecken sie so gut, dass der Genuss-Faktor dabei nicht auf der Strecke bleibt.
Fünf verschiedene Smoothies und eine Mandelmilch haben sie derzeit im Programm. Preislich kostet ein 0,25l Smoothie 3,90 Euro und ein 0,5l 6,90 Euro. Um das Angebot zu komplettieren bieten die beiden neben den Grünen Smoothies sogenannte Superfoods an. Das sind rohe, rein pflanzliche Lebensmittel mit einer besonders hohen Dichte an Vital- und Nährstoffen. Viele von ihnen werden schon seit Jahrtausenden verwendet und bekommen auch in Deutschland derzeit immer mehr Aufmerksamkeit, beispielsweise die Goji-Beeren, Chia-Samen oder die Maca-Pflanze. Superfoods sind Bestandteil von allen Charlie Green-Smoothies und werden auch als Mischung in verschiedenen Packs für 2,50 Euro verkauft, die man entweder mit Wasser trinken kann oder ins Müsli und Joghurt mischt. Für diejenigen, die sich einer Detox-Kur unterziehen möchten, bietet sich das speziell dafür angefertigte Charlie Cleanse an, das eine willkommene Erholung für den Körper darstellt.

 
charlie-green-3
 

Dabei ernährt man sich wahlweise 1, 3 oder 7 Tage ausschließlich von Grünen Smoothies, kaltgepressten Säften, Kokoswasser und Mandelmilch aus der Charlie-Green-Manufaktur. Im Gegensatz zu einer Saftkur, bleiben hier die Ballaststoffe erhalten, auf die der Körper nicht verzichten sollte. Etwas abnehmen wird man mit großer Sicherheit dabei, allerdings soll die Gewichtsreduktion nicht das erklärte Ziel sein. Wichtiger ist ein insgesamt verbessertes Lebensgefühl.
Ein zentrales Anliegen ist den beiden Charlie Green-Betreibern ihre verwendeten Produkte nur von regionalen Bauern oder Bio-Betrieben und -Zulieferern zu beziehen. Zudem wird bei den Smoothies auf künstliche Zusatzstoffe, Stabilisatoren oder Pasteurisierung verzichtet. Das macht sie zwar nur drei Tage haltbar, behält so aber alle wichtigen Nährstoffe bei.
Wenn man Leon und Markus dabei zuhört, wie sie über ihr junges Start-Up sprechen, merkt man sofort, dass sie sich auf der einen Seite gut auf dem Gebiet auskennen und auf der anderen Seite 100 % hinter ihren Produkten stehen, deren Zusammensetzung sie selbst entwickelt haben. Nach der Bestellung bei ihnen wird alles in Handarbeit angefertigt und Smoothies, Superfoods und Cleanses zur Lieferung am nächsten Tag bereit gestellt.
Für Bestellungen und mehr Hintergründe zum sympathischen Charlie Green-Team geht man am besten direkt auf ihre Webseite. Aktuelle Informationen finden sich auf der Facebook-Seite.

 
charlie-green-4
 

Wir verlosen zum perfekten Start ins neue Jahr ein 3-Tages-Cleanse im Wert von 150 €!

Hinterlasse zur Teilnahme einen Kommentar auf dem Blog
oder beim zugehörigen Post ein „Favorit“ auf Twitter oder „Gefällt mir“ auf Facebook.

Die Gewinner wurden benachrichtigt.

Angelika

Angelika

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und derzeit Studentin an der LMU München in Politikwissenschaften und Soziologie. In diesem Gebiet sind auch ihre Interessen verortet, denn sie beschäftigt sich vordergründig mit Gesellschaft und Kultur.
Angelika

Kommentar verfassen

16 Kommentare

  1. Gudrun Büscher sagt:

    Perfekter Start in ein gesundes und glückliches 2016, sehr gerne würde ich es testen und berichten – bin schon sehr gespannt

  2. Franzi sagt:

    Yeah! Das waäre klasse!

  3. Franziska sagt:

    Oh ja, das käme gerade richtig.

  4. silja sagt:

    Kickstart ins neue Jahr – ich wäre dabei! :)

  5. Wade sagt:

    Wäre ein super Weihnachtsgeschenk!!

  6. jlnks sagt:

    Würde mich über das Paket freuen.

  7. Andreas sagt:

    Die Smoothies sind grün – Plastikflaschen leider nicht… Für „100% Natur“ muss man schon noch diesen einen Schritt weitergehen!

  8. Sonja sagt:

    Klingt spannend. Würde ich auch gerne ausprobieren.

  9. Sandra sagt:

    Grüne Smoothies habe ich selber schon ausprobiert und stehe total drauf! Aber als Detox-Kur?! Würde ich gerne mal ausprobieren.

    Schöne Weihnachten!
    Sandra

  10. monsieur lapin sagt:

    Als Dankeschön hätte ich wahlweise nach Plätzchen oder schon Osterhasen im Angebot!

  11. david sagt:

    ja bitte!

  12. Anni sagt:

    Oh JA!
    um den ganzen Spekulations-Lebkuchen-Stollen-Weihnachtsfraß entgegenzusteuern und mal da drinnen schöön sauber zu machen, wah?! :)

  13. Franziska sagt:

    Green Green Green… SOoo viel Vitamiiin !

    Wäre echt Super – gerade JETZT! :)

  14. Christina sagt:

    Das wäre fein :) und wahres Glück, würde mich auf jeden Fall sehr freuen!!

  15. Vanessa sagt:

    Yeah! Das wäre perfekt um Vitamine und Energie zu tanken, nachdem ich die letzten Monate im dunklen finnischen Winter verbracht habe:)

  16. Karin Hofmann sagt:

    Perfekt, wollte ich schon immer mal machen ;)