14.04.2015 · Kultur

Mittwoch, 15.04. „An was arbeiten Sie gerade?“ Kurzvorträge in der Platform


Die Tätigkeit im Kulturbereich zählt vielleicht nicht zu den krisensichersten Berufsfeldern, jedoch sicherlich zu den spannendsten und innovativsten. Derzeit entstehen im Kulturbetrieb neue Projekte, Ideen und Finanzierungsmodelle, die neben dem kulturellen Sendungsanspruch auch die wirtschaftlichen Aspekte im Blick behalten.
Um dieses Thema drehen sich auch die Kurzvorträge bei der Veranstaltungsreihe „An was arbeiten Sie gerade?“ in der Platform in der Kistlerhofstraße 70, die kreative UnternehmerInnen der lokalen Szene vorstellt. Am Mittwoch sprechen Anabel Roque Rodriguez (52masterworks), Barbara Lersch (Online-Plattform kultamour), Benedikt Brachtel (Label SVS Records), Mirko Hecktor (Super Paper), Kinga Zobel (Schmuck Galerie Biró Junior), Nadin Heinrich (plan A), Elisabeth Wallner (Pablo & Paul) und Clemens Hochreiter (Visual Effects).

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt frei

Veranstaltung auf Facebook

Angelika

Angelika

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und derzeit Studentin an der LMU München in Politikwissenschaften und Soziologie. In diesem Gebiet sind auch ihre Interessen verortet, denn sie beschäftigt sich vordergründig mit Gesellschaft und Kultur.
Angelika

Kommentar verfassen