25.04.2015 · Party

Donnerstag, 18.06. – Sonntag, 21.06. Monticule Festival – Domaine de Gaifié


Dem Umstand, die Hälfte der Zeit auf einem Festival in Warteschlangen und dicht gedrängt vor der Hauptbühne zu verbringen, setzen Simon Gerner, Simon Weber, Eric Schönemeier, Matthias Lamsfuss, Oliver Klostermann, Flo Scheuer und Richard Bücheler dieses Jahr zum ersten Mal das Monticule Festival entgegen. Die Kulisse dafür könnte nicht idyllischer sein: Das Festivalgelände befindet sich in den französischen Vor-Pyrenäen und erstreckt sich über den Hügel Gayfié. Von dort aus hat man nicht nur einen ziemlich einzigartigen Blick auf die umliegende Landschaft, sondern auch Ruhe vor größeren Touristenscharen, die den kleinen Ort bisher verschont ließen.

Neben historischen Häuschen, einer Scheune, einer Klosterruine, einer Grotte und angrenzendem Pool und Tennisplatz spielt sich das kleine, aber feine Monticule-Festival ab, das dort vom 18. bis zum 21. Juni gastiert. Tickets gibt es nur für eine begrenzte Anzahl von Besuchern, etwa 800 bis 1000, um die Belastung der Natur und Umgebung so gering wie möglich zu halten und eine familiäre Atmosphäre zu garantieren.

Musikalisch steht Monticule ganz im Zeichen der elektronischen Musik: Ame, Ben Ufo, Gerd Janson, Erobique, French Fries, Bambounou, Young Marco, Kosme und die Zenker Brothers sind beispielsweise schon angekündigt. Daneben gibt es einige Showcases wie 84% Creativity aus Tel Aviv oder Downstairs, Public Possesion und Stock 5 sowie viele weitere Locals aus München wie Oliver Klostermann, Staab & Brane und Veli x Viwo. Auch andere kreative Spielarten sind geplant, beispielsweise Theateraufführungen, künstlerische Performances oder ein Auftritt des lokalen Orchesters.

Zusätzlich zu dem Festivalticket (135€) kann man sich auf der Website von Monticule noch eine Busfahrt von München aus für 90€ dazubuchen. Bei der Fahrt nach Domaine de Gayfié muss man sich zwar schon auf eine längere Reise einstellen, kann sich aber umso mehr darauf freuen direkt an dem sagenumwobenen Hügel abgesetzt zu werden.

Dauer: 18.06. um 10:00 Uhr – 21.06. um 16:00 Uhr
Preis: 135 € Festivalticket + 90 € Busticket im Vorverkauf

Veranstaltung auf Facebook

 
Wir verlosen 1 x 2 Festivaltickets!
Hinterlasse zur Teilnahme einen Kommentar auf dem Blog oder beim zugehörigen Post ein „Favorit“ auf Twitter oder „Gefällt mir“ auf Facebook.
Die Gewinner wurden bereits benachrichtigt.

Angelika

Angelika

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und derzeit Studentin an der LMU München in Politikwissenschaften und Soziologie. In diesem Gebiet sind auch ihre Interessen verortet, denn sie beschäftigt sich vordergründig mit Gesellschaft und Kultur.
Angelika

Kommentar verfassen

15 Kommentare

  1. Mario Scenario sagt:

    Nice Sache!

  2. Zara Thstr sagt:

    C’est magnifique ♥

  3. Chris Le sagt:

    Das wäre natürlich monticool!!

  4. Michi sagt:

    Wäre der wahnsinn !

  5. Franzi sagt:

    Monticule, Monticule – sur la montagne. je rêves…
    Es wird mehr als cool(e) !

  6. Yannick sagt:

    wär so nice!!

  7. staui sagt:

    Wär ne super sache

  8. Felix sagt:

    Wäre super gerne in den Trüffelwäldern bei ausgesuchten Klängen dabei!

  9. Fabi sagt:

    Würd mich echt freuen dabei zu sein!

  10. Susa sagt:

    Yaaaay :) würde super gerne mitmachen!

  11. Essig sagt:

    Wäre richtig nice! :)