02.07.2015 · Party

Samstag, 04.07. IWW präs. Francesco Tristano – Rote Sonne


Wie wenige andere seiner Kollegen im Umfeld der elektronischen Musik, lebt Francesco Tristano sein Faible für ein weiteres musikalisches Genre in ähnlicher Intensität aus. Schon im Kindesalter sitzt er am Klavier und spielt sich im Laufe seiner Jugend durch die Konzerthallen der Welt. Im Duett mit Alice Sara Ott nahm er zuletzt das Album „Scandale“ auf, das Stücke von Strawinsky oder Rimsky-Korsakov enthält. Am Samstag präsentiert ihn die IWW-Crew in der Roten Sonne, wo er bei seiner elektronischen Live-Performance selbstverständlich nicht auf Piano-Einspielungen verzichten wird. Vor und nach ihm spielen die IWW-Residents Maxâge, Sebastian Galvani und Fabian Kranz.

Beginn: 23:00 Uhr
Eintritt: vor 0 Uhr 10€, danach 12 €

Veranstaltung auf Facebook

 

 

Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze!
Teilnahme mit einem Kommentar hier oder auf Facebook und Twitter.
Die Gewinner werden am Vortrag benachrichtigt.

Angelika

Angelika

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und derzeit Studentin an der LMU München in Politikwissenschaften und Soziologie. In diesem Gebiet sind auch ihre Interessen verortet, denn sie beschäftigt sich vordergründig mit Gesellschaft und Kultur.
Angelika

Kommentar verfassen

1 Kommentar

  1. Romain sagt:

    Ich Ich ich :)