24.02.2016 · Kultur · Tags: ,

Diplomausstellung der U5 Akademie


Im Rahmen der Munich Creative Business Week finden dieser Tage wieder so viele Veranstaltungen zum Thema Design statt, dass man sich die Zeiteinteilung im Vorfeld gut überlegen sollte. Nicht vergessen darf man die Diplomjury-Tage der Akademie U5, bei denen vom 24. bis zum 26.02. die Abschlussarbeiten ihrer Absolventen präsentiert werden. Die Ausbildungsstätte für Kommunikationsdesign und Digital Marketing denkt sich für ihre Studenten immer wieder neue Projekte aus, in denen sie lernen die Kernbotschaft hinter einer Marke mittels nonverbaler Kommunikation an den Betrachter zu übermitteln.
So widmet sich auch die diesjährige Diplompräsentation unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ einer Reise durch die Markengeschichte der vergangenen Jahrzehnte, um einige davon in futuristischer Ästhetik neu aufleben zu lassen. Die daraus entstandenen Werke stellen sich einer Jury aus Kreativ- und Agenturchefs aus ganz Deutschland, die ihren Kennerblick für ein abschließendes Urteil nutzen.

 
24.-26.02.2016
Mi-Fr: 09.00-13.00 Uhr
Einstein Kultur, Halle 1+2, Einsteinstraße 42
Eintritt frei

Titelfoto: U5 Akademie

Angelika

Angelika

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und derzeit Studentin an der LMU München in Politikwissenschaften und Soziologie. In diesem Gebiet sind auch ihre Interessen verortet, denn sie beschäftigt sich vordergründig mit Gesellschaft und Kultur.
Angelika

Kommentar verfassen