07.04.2016 · Kultur · Tags: ,

100 Designer aus 11 Nationen auf der blickfang Designmesse im Postpalast


Unter den hiesigen Designmessen ist die Blickfang wirklich kein Neuling mehr, wenn man bedenkt, dass sie nunmehr seit fast 25 Jahren an sechs europäischen Standorten vertreten ist. Auch dieses Jahr macht sie ihren Stopp wieder im Münchner Postpalast und lädt Besucher und Besucherinnen ein, Möbel, Mode, Schmuck und weitere Produkte aus nächster Nähe zu begutachten. Dafür wurden 100 Designer durch eine Fachjury ermittelt, die persönlich vor Ort sind, um ihre Entwürfe zu präsentieren und zu verkaufen. Allerdings geht es nicht nur um den Verkauf der Stücke an potentielle Kunden, sondern auch um die gezielte Förderung von innovativem Design. So wird beispielsweise ein Designpreis an die besten Aussteller verliehen oder Workshops für junge Unternehmer angeboten.

08.04.-10.04.2016
Fr: 14.00-22.00 Uhr, Sa: 11.00-20.00 Uhr, So: 11.00-19.00 Uhr
Postpalast, Wredestraße 10
Eintritt: Tageskarte 10€, Ermäßigt 8€ (Schüler, Studenten), Kombi-Ticket 16€

Angelika

Angelika

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und derzeit Studentin an der LMU München in Politikwissenschaften und Soziologie. In diesem Gebiet sind auch ihre Interessen verortet, denn sie beschäftigt sich vordergründig mit Gesellschaft und Kultur.
Angelika

Kommentar verfassen