09.06.2016 · Bars, München · Tags:

Jaded Monkey


Herzog-Wilhelm Strasse 25
80331 München

Öffnungszeiten:
Mo, 19:00 – 01:00 Uhr
Di-Sa, 20:00 – 03:00 Uhr

 
Klein, gemütlich und höchst professionell – So lässt sich das Jaded Monkey wohl kurz und bündig beschreiben. Nur 4 Gehminuten vom Karlsplatz (Stachus) oder 2 Gehminuten vom Sendlinger Tor, in der Herzog-Wilhelm Strasse 25 findet sich die hübsche und elegante Bar, die im Frühjahr 2014 eröffnete. Dahinter steht der gebürtige New Yorker Bar-Profi Bill Fehn, der sich in der Bar-Szene bereits seit Jahren einen Namen gemacht hat.

Im Jaded Monkey wird Bar-Kultur noch ganz groß geschrieben – Neben Klassikern gibt es eine große Karte voll mit kreativen Cocktails aus hochwertigen Zutaten sowie eine hervorragende Spirituosenauswahl. Die Preise bleiben dabei angemessen: Die leckeren Cocktails und Longdrinks gibt es ab ca. 10€, immer serviert mit einer Schale Oliven und ein wenig Knabberzeugs. Weine gibt es ab 4€, Champagner ab 13,50€, 0,33 l Bier für eher teuere 3,80€ – Aber das sollte man hier bei seiner Wahl sowieso lieber hinten anstellen, um so viele Drinks wie möglich zu probieren.
Auch für den kleinen Hunger gibt es hier die sogenannten „Monkey Toes“ (mit Oliven gefüllte Datteln im Speckmantel) für 5,50€ oder Chili Con Carne „Monkey Style“ (mit Pfirsich, Datteln, Kakao und Jack Daniels) für 6,50€.

www.jadedmonkey.de

Fotos: Jaded Monkey

 


Das Jaded Monkey ist übrigens auch Teil der Negroni Week vom 6. bis zum 12. Juni 2016, im Zuge dieser wir noch ein Negroni-Fass inklusive 4,5 l Füllung verlosen!

Moritz

Moritz

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und im Bereich audiovisuelle Medien gelernt. In seiner Tätigkeit als DJ, Mitarbeiter in einem großen Münchner Plattenlabel und tagtäglicher Autor hier, beschäftigt er sich non-stop mit Musik und den Geschehnissen in München.
Moritz

Letzte Artikel von Moritz (Alle anzeigen)


Kommentar verfassen