28.07.2016 · Musik · Tags: ,

Podcast #24: Benjamin Röder


Benjamin Röder ist ein echter Tausendsassa. Im Jahre 2011 eröffnete er mit anderen den Kong Club. Es folgte im selben Jahr die Charlie Bar, für die er das Kong verließ, um all seine Energie in ein optimales Booking zu stecken.
Unter dem Namen „Spectacle“ veröffentlichte Benjamin zusammen mit Muallem, der uns vor allem aus dem Bob Beaman bekannt ist, Platten auf Permanent Vacation oder Public Possession. In Kollaboration mit Manuel Kim veranstaltet er seit geraumer Zeit die „HY-Top“ Rooftop-Partys, bei denen er zusammen mit Manuel und Sängerin Marzenka auch als „HY-Top Soundsystem“ auftritt.
Zudem ist Benjamin als interdisziplinärer Künstler tätig: Skulpturen, Malerei, Fotografie, Collagen und Branding gestaltet er neben seiner Tätigkeit als DJ. Und wohl jedem Münchner ist zumindest eines seiner Werke schon einmal unter die Augen gekommen. Einen schönen Überblick gibt es auf www.benjaminroeder.com.

 

Auf Soundcloud zu folgen: Two In A Row, Benjamin Röder

 
Tracklist:
1. Harmonic Vibe – Frack Roger
2. I Just Wanna Dance – Marsupials
3. Sinphony From The Universe – Gabriele Poso
4. Chicago, Grown Ups, Drama – GU Jaz Funk’d Sessions
5. Sound Of Okra – Organic Audio
6. Kei Kweyo
7. Irinajo – Siji
8. No Stoppin – Patchworks
9. Things Cannot Stop Forever (Al Kent Version)
10. Bisso Groove – Jacques Renault
11. Palms Trax – Forever
12. Roland Clark – Simple Things
13. Make It Work – Bosq
14. Lady Of The Night – Ray Martinez
15. Innersoul – Kai Alce
16. Spring Wave – Telephones

Moritz

Moritz

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und im Bereich audiovisuelle Medien gelernt. In seiner Tätigkeit als DJ, Mitarbeiter in einem großen Münchner Plattenlabel und tagtäglicher Autor hier, beschäftigt er sich non-stop mit Musik und den Geschehnissen in München.
Moritz

Kommentar verfassen