19.09.2016 · Party

Party: Alma, Ohne Worte, Big & Karotte, Anthony Parasole


Die Woche vom 19.09. – 25.09.2016.

 

Mittwoch:

Diese Woche heißt es am Mittwoch nicht Däumchen drehen, sondern feiern gehen! Die Rote Sonne öffnet ihre Türen und erlässt bis Mitternacht sogar den Eintritt. Für die Musik sorgen die Damen Alma alias Alma Gold (Harry Klein Resident), P-T2 (Rote Sonne Resident und Tuesday Slump Mitglied) sowie Oana Leca.

– Beginn: 23 Uhr, Eintritt 8€ (Eintritt frei vor 24:00 Uhr), Rote Sonne

 

Donnerstag:

Am Donnerstag übernimmt wieder einmal das Ohne Worte Kollektiv aus Tigerkid, Daniel Winckler, Hacker & Miethig und David Castillo das Ruder im Harry Klein. Wer sie kennt, der weiß, dass man sich bei ihnen auf hochwertige und anspruchsvolle Musik verlassen kann. Von 23 Uhr bis Mitternacht gibt das Harry zudem allen Gästen einen Drink aus.

– Beginn: 23 Uhr, Eintritt ca. 6€, Harry Klein

 

Freitag:

Der Freitag beginnt im Harry Klein mit einer Vernissage. Im September nämlich stehen den VJs des Harry Klein über 30 qm Leinwand zum Projezieren zur Verfügung. Gestaltet wurde ein Schwarzlicht-Mural – ein einzigartiges Zusammenspiel von Painting, Video, Mapping, Sound und Schwarzlicht, gestaltet vom Künstlerduo Team Becker Pinter in Kooperation mit Digital Artitst Pixolux. Von 22 bis 23 Uhr kann das Kunstwerk in Anwesenheit der Künstler in aller Ruhe unter die Lupe genommen werden. Im Anschluss geht es nahtlos in die Party mit DJ Karotte all night long weiter.

– Beginn: 22 Uhr, Eintritt frei (ca 10€ ab 23 Uhr), Harry Klein

 

Samstag:

Den Samstag ist wieder Stock 5 im Mixed Munich Arts an der Reihe. In mittlerweile bereits gewohnter Manier wurde erneut ein tolles Lineup kuratiert: Anthony Parasole von Ostgut Ton, Lucy von Stroboscopic Artefacts, Javier Bähr von From Another Mind und Stock 5 Residents Aatis.

– Beginn: 23 Uhr, Eintritt: 10€ im VVK, MMA

 
Foto: Harry Klein

Moritz

Moritz

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und im Bereich audiovisuelle Medien gelernt. In seiner Tätigkeit als DJ, Mitarbeiter in einem großen Münchner Plattenlabel und tagtäglicher Autor hier, beschäftigt er sich non-stop mit Musik und den Geschehnissen in München.
Moritz

Letzte Artikel von Moritz (Alle anzeigen)


Kommentar verfassen