19.10.2016 · Interview, Party · Tags: ,

5 Jahre Charlie – 5 Dinge, die den Laden geprägt haben


Wo sich einst die Kegelbahnen des vietnamesischen Restaurant Charlie fanden, versammeln sich nun jeden Samstag ab 22:00 Uhr tanzfreudige Menschen. Und das bereits seit 5 Jahren – was am Samstag, den 22. Oktober 2016 mit den Residents Manuel Kim, Public Possession, Immanuel Zanzibar, Benjamin Röder und Der Brane gefeiert wird!

Wir haben Sandra Forster – Mitbetreiberin des Charlie – gefragt, welche 5 Dinge den Laden in 5 Jahren maßgeblich geprägt haben. Fauxpas hat sich das Charlie in 5 Jahren keine erlaubt, denn „wir haben uns alle 5 Jahre wöchentlich sehr kritisch untereinander auseinander gesetzt und alles immer sofort verändert, was uns nicht gefallen hat“, meint Sandra. Die Zukunftspläne sind klar: „Wir werden nichts am Charlie ändern. Unser Anspruch ist es das Niveau möglichst lange zu halten – auch über die 5 Jahre hinaus!“

 

1. Samstag

Denn immer nur Samstags haben neben dem täglichen Restaurant-Betrieb ebenfalls die Bars im Erd- (Charlie Shack) und Untergeschoss (Charlie Bar) geöffnet.

Ein von tolledj (@tolledj) gepostetes Foto am

 
2. Edition

Als das Charlie eröffnete, gab es jeden Monat ein neues Werk eines anderen Künstlers, das in limitierter Auflage verschenkt wurde. Mittlerweile gibt es „nur noch“ zum Ende des Jahres ein Magazin mit vielen tollen Impressionen.

Ein von Klara Moormann (@klaratastic) gepostetes Foto am

 
3. Dine & Dance

Das Restaurant eröffnete 2010, ein Jahr später folgte die Bar im Keller.

Ein von Munich lifestyle (@photographybyhanni) gepostetes Foto am

 
4. Residents

Sie bestimmen Woche für Woche das musikalische Image des Ladens.

Ein von Manuel Kim (@manuel_kim_) gepostetes Foto am

 
5. Seifenblasen

Ein von Der Mixen (@wiethausmichael) gepostetes Foto am

 
Titelfoto: Jann Averwerser

Moritz

Moritz

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und im Bereich audiovisuelle Medien gelernt. In seiner Tätigkeit als DJ, Mitarbeiter in einem großen Münchner Plattenlabel und tagtäglicher Autor hier, beschäftigt er sich non-stop mit Musik und den Geschehnissen in München.
Moritz

Letzte Artikel von Moritz (Alle anzeigen)


Kommentar verfassen