Top 4 Tracks of November 2016

30.11.2016 · Musik · Tags:


Der November ist rum und deshalb ist es wieder an der Zeit vier Highlights der in diesem Monat veröffentlichten elektronischen Musik zu küren. Diesmal ganz besonders: Drei der Tracks sind Münchner (Co-)Produktionen (Christian Prommer, Sam Goku, Roland Appel). Geordnet ist die Liste nach Erscheinungsdatum. Viel Freude beim Genießen!

Woche für Woche geben wir unsere neusten Lieblinge übrigens unter www.soundcloud.com/two-in-a-row bekannt.

 

Gunjah – Looroo

Johannes Brecht & Christian Prommer – Voix Grave (Johannes Brecht Version)

Sam Goku – Seeds

Roland Appel – Apollo (Recondite Remix)

 
Foto: Optimal Schallplatten

Moritz

Moritz

ist einer der beiden Gründer von Two In A Row und im Bereich audiovisuelle Medien gelernt. In seiner Tätigkeit als DJ, Mitarbeiter in einem großen Münchner Plattenlabel und tagtäglicher Autor hier, beschäftigt er sich non-stop mit Musik und den Geschehnissen in München.
Moritz

Kommentar verfassen